Blog-Archiv 2022, Ernährung, Lifestyle, Rezept

Health 4 Me – Rezept

Chiasamen-Pudding

köstlich, gesund & schnell gemacht
auch Black-out-tauglich!

 

 

Gleich, ob morgens als Frühstück, vor- oder nachmittags als nährende Jause, mittags als Dessert der Chiasamen-Pudding ist nach Lust und Laune vielseitig anzubieten und zu genießen – und in entsprechenden, dichten Glas-Behältnissen gut in den Taschen zu transportieren!

 

 

 

Die Chia-Pflanze zählt zu den Salbei-Gewächsen aus der Familie der Lippenblütler, von denen es mehr als 900 verschiedene Arten gibt. Sie zählt allerdings aber zu den Salbei-Gewächsen mit der größten Heil-Wirkung.
Ursprünglich kommt sie aus Süd-Amerika und ist mittlerweile in vielen Ländern etabliert und erhältlich.

Chiasamen gelten als Superfood und Novel-Food. Bei diesen kleinen, unscheinbaren Samen handelt es sich um das effektivste Anti-ging-Mittel aufgrund

  • der anti-oxidantiven Fähigkeiten
  • ihrem Zellschutz dank dem hohen Omega-3-Fettsäuren-Gehalt
  • bei regelmäßigem Verzehr ob ihrer Quellenden und die Darmperistaltik förderliche, entgiftenden Wirkung gern Schlappheit und Müdigkeit
  • anti-allergene Unterstützung

Damit profitieren vom Verzehr dieser Samen

  • Übergewichtige Personen
  • Personen mit chronischen bzw. stillen Entzündungen
  • Personen mit neuro-degenerativen und psychischen Erkrankungen
  • chronisch müde Personen, Personen bei Stress-Belastung
  • Personen mit Laktose-Intoleranz oder Zöliakie
  • Vegetarier
  • Schwangere
  • sportlich-aktive Personen

Mit einer Mahlzeit mit Chiasamen starten Sie somit gut in den Tag, erhalten während des Tages wertvolle Omega-3-Öle, die Ihnen Kraft und Energie verleihen, gut durchzuhalten bei Belastungsmomenten!

 

 

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 ml Milch-Ersatz
    zum Beispiel Kokos-Milch, Mandel-Milch, Reis-Milch, Hafer-Milch
  • 120 g Bio-Chiasamen
  • 4 EL hochwertiges Omega-3-Öl
    wie zum Beispiel Bio-Leinsamen-Öl, Chiasamen-Öl, Walnuss-Öl, MandelÖl, Hanf-Öl
  • Süßstoff – nach Vorliebe und Möglichkeit
    50g Bio-Honig oder Ahorn-Sirup oder Zucker

Garnierung

  • mit Früchten der Saison
    bei Kompott-Zubereitung zusätzlich:
    1 Prise Zimt, 
    einige Gewürznelken, 150ml Wasser
  • mit Kräutern wie zum Beispiel: Bio-Minzblättern, Bio-Basilikum, Bio-Melisse
  • mit Nüssen und/oder Samen: Mandeln, Walnüsse, Sonnenblumenkerne etc

 

Zubereitung

  1. In einer Schüssel den Milch-Ersatz mit den Chiasamen und 1 TL hochwertiges Omega-3-Öl verrühren.
    Anschließend 10 Minuten quellen lassen.
    Danach nochmals durchrühren und schließlich mindestens 2 Stunden kalt stellen.
    Im Kühlschrank kühl aufbewahren bis zum vollständigen Verzehren!
  2. Früchte der Saison abwaschen, reinigen und gegebenenfalls schälen.
    Diese je nach Bedarf in große oder kleine Stücke schneiden.
    Bei Bedarf an Kompott-Zubereitung:
    Früchte mit Süßstoff, einigen Gewürznelken und einer Prise Zimt und 150ml Wasser ca 15 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
    Anschließend vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  3. Den Chiapudding zum Frühstück, als Dessert anrichten.
    Die Früchte darauf verteilen.
    Mit Kräutern der Wahl bzw. Nüssen und/oder Samen bestreuen und anschließend servieren!
  4. Den Chiapudding als Jause vormittags/nachmittags zum Mitnehmen:
    Den Chiapudding ein dicht abschließbares Behältnis beliebiger Portions-Größe einfüllen (z.B. Rex-Glas), mit Früchten, Kräutern und Nüssen garnieren!

 

Wir wünschen
Guten Appetit & wohl bekomm’s !

Aus Freude am Tun – für mehr Freude am Leben
Ihre Gesundheit trans-formieren!

 

Dr.in Lucia Ucsnik, MAS, FECSM
Zentrum für PräventivMedizin, Ärztliche Leitung
Ärztin für Allgemein-, Präventiv-, Sexual-,
Stress- und PerformanceMedizin

 

 

Related Posts

Related products

-10%
Close

VHP-GesundheitsCoaching_06-Paket

2.430,00
6 Coaching-Einheiten für Top-Performer a 50 Minuten zur Definition von GesundheitsZielen gemäß dem ganzheitlich ausgerichteten WHO-GesundheitsModell, Erhebung ganzheitliches StressProfil, Zugängen zu Gesundheit, Glaubenssätze und Prägungen ohne ärztliches Diagnostik- und BehandlungsPaket buchbar, Tarif Montag - Freitag Begleitend zur ärztlichen Behandlung - einzeln oder auch als Workshop gesammelt buchbar Lokalität gemäß Vereinbarung Nach Eingang des GeldBetrags sind die terminlich anvisierten Einheiten fix gebucht. Tarif pro Einzel-Einheit: 450,- EUR exkl. 20% MwSt. SonderTarif bei Buchung von 6 Einheiten.

Stand 11.06.2021

 
Close

Bring-me-home_akut (StandOrte Wien und NiederÖsterreich)

420,00
Zustellung von PowerBags oder Diagnostischer Test-Kit-Sets nach Hause durch Dr.in Lucia Ucsnik, MAS, FECMS persönlich akut-Tarif pro 30 Minuten WegZeit420,- EUR auf Basis des errechneten Zeitbedarfs gemäß Michelin-Routenplaner inkludiert 15 Min. Übergabe-Gespräch und Möglichkeit zur Nachfrage, Zustellservice und km-Geld Die Zustellung erfolgt nach Eingang des GeldBetrags am Konto binnen 24 Stunden.

Stand 11.06.2021

Close

Ärztliches Dokument _ akut

380,00
Ein Rezept oder eine Überweisung auszustellen bedeutet, ein ärztliches Dokument auszustellen. Dieses Produkt beinhaltet das Ausstellen von außerhalb von BehandlungsTerminen benötigen Rezepten oder Überweisungen, die binnen 7 Tage ausgestellt, kopiert und eingescannt per eMail als auch eingeschrieben postalisch an Sie versendet werden nach Anweisung des Betrags. Pro 30 Minuten wird der Akut-Tarif von 380,- EUR berechnet.

Stand 11.06.2021

Close

eBook „Reboot yourself – Übungen zur Stärkung der inneren Kraft“

19,00
Wenn Du mehr über Achtsamkeit, Resilienz und Zielerreichung wissen möchtest, erwirb das eBook für mehr Achtsamkeit, Resilienz und Zielerreichung an! 6,- Euro des Netto-Betrags gehen als Spende zu gleichen Teilen an die Kindernothilfe in Deutschland und Österreich!

Manuel Chandramohan