Blog-Archiv 2022, Ernährung, Lifestyle, Rezept, Uncategorised, Vorsorge

Health 4 Me – Rezept: Holunderblüten gebacken

Holunderblüten gebacken

Einfach und selbst gemacht –
ungewöhnlich, wohlbekömmlich und leicht!

HOLUNDERBLÜTEN
Je nach Region blühen derzeit die Holunderblüten im bewaldeten Gebiet, an den Feld- und Straßenrändern.
Die Blüten sind cremig weiß und zart, wohlig süßlich duftend.
Letzte Woche wurde im Health 4 Me – Rezept die Zubereitung von HolunderblütenSirup mit Zitrone oder Orange und Kräutern verfeinert beschrieben – ebenso wie die Gesundheit-fürsorgende Wirkung dieser Blüte und Pflanze!
Achtung! Nicht mit dem Zwerghollunder verwechseln!
Dieser ist deutlich kleiner, nur 150cm, wächst kraut-artig, die Blätter sind schmäler und kleiner, sein Geruch unangenehm!
Die Wirkung von Holunderblüten ist zusammengefasst:
  • Anti-oxidativ, Zell-regenerierend und -schützend
  • Entzündungs-hemmend und schützend
  • Immunsystem-stärkend
  • schleim-lösend
  • Harn-treibend
  • förderlich bei Gichtbeschwerden und Rheuma
  • Schweiß-treibend
  • Blutzucker-senkend

 

Achtung beim Pflücken der HolunderblütenDolden!
Verwenden Sie bei der Wahl Ihrer HollerblütenDolden nur wirklich reife Holunderblüten.
Diese sind cremefarben bis schneeweiß und verströmen einen süßlichen, intensiven Duft.
Belassen Sie den Stengel der Dolde mindestens 10 cm lange, dann können Sie die Dolde gut ins erhitzte Fett legen, dort gut wenden und auch wieder herausnehmen!
Legen Sie die Dolden auf einem Tuch vorsichtig in den Korb, damit der Blütenstaub erhalten bleibt.
Nach dem Pflücken rasch und frisch verarbeiten!
Heute teilen wir das Rezept für die wohl-bekömmliche, leichte, gebackene Holunderblüten. Sie eignen sich als leichte Hauptspeise, als Dessert oder nachmittags zu Kaffee oder Tee!
ZUTATEN für gebackene Holunderblüten (4 Personen)
Für 4 Portionen benötigen Sie

  • 16 Stück   Holunder-Dolden
  • 2                Eigelb (Größe M)
  • 2                Eiweiß
  • 200 g       Gluten-freies Mehl
  • 250 ml     Milch (Laktose-frei) oder Mineralwasser
  • 200 g       Kokus-Öl
  • 1 Pkg        Vanillezucker
  • 1/2 Pkg   Backpulver
  • 1 EL          Honig
  • 1 Prise      Salz

 

BEILAGE

  • Dr. Budwick-Creme
  • Marmelade
  • frische Früchte, wie zum Beispiel Erdbeeren, Himbeeren
  • cremiges Eis der persönlichen Wahl

 

ZUBEREITUNG

  • 2                Schüsseln (1x für den Teig, 1x zum Schlagen des Eiweiß)
  • 1                große, flache Pfanne zum Herausbacken
  • 4                Teller
ZUBEREITUNG
  1. Die HolunderblütenDolden vorsichtig ausschütteln, um kleine Insekten zu entfernen.
    Die Dolden anschließend,  vorsichtig in stehendem Wasser schwenken.
    ACHTUNG ! Hierbei verliert die HollerblütenDolde bereits Blütenstaub.
    Dies bedeutet, dass etwas Aroma verloren geht.
  2. Die HolunderDolden auf einem Küchenpapier kurz abtropfen lassen.
    Die ungeöffnete Blüten abzupfen und entfernen, sie schmecken bitter.
    Die frischen Holunderblüten vorsichtig ausklopfen und bereit legen.
  3. Eigelb und Eiweiß trennen und jeweils in separate Schüsseln geben.
  4. Den flüssigen Teig aus Eigelb, Milch, Mehl, Honig, Vanillezucker und etwas Salz anrühren.
  5. Das Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und mit einem Teigschaber vorsichtig unter den Teig heben.
  6. In einer sehr großen, flachen Pfanne das KokusÖl erhitzen.
    Während es heiß wird, die einzelnen Holunderblüten am Stiel fassen und in den Teig tauchen.
  7. Dann in 4-5 Durchgängen sofort portionsweise in das heiße Öl geben und in jeweils etwa 2 Minuten schwimmend goldbraun ausbacken.
  8. Die fertig Gebackenen Holunderblüten auf Küchenpapier abtropfen lassen und sofort servieren, bestäubt mit Staubzucker gemeinsam  mit der Beilage der persönlichen Wahl!

Bei Interesse an ärztlicher Beratung zu Ihrem Lebensstil und Ernährung als auch Auswirkung auf ihre Gesundheit vereinbaren Sie gerne ein kostenfreies Telefonat zur Orientierung zum Leistungsangebot!

 

Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!
Aus Freude am Tun – für mehr Freude am Leben:
Gesundheit trans-formieren!

 

Dr.in Lucia Ucsnik, MAS, FECSM
Zentrum für PräventivMedizin, Ärztliche Leitung
Ärztin für Allgemein-, Präventiv-, Sexual-,
Stress- und PerformanceMedizin

 

Health 4 Me – Rezept

Related Posts

Related products

Close

Bring-me-Home_non akut – Zentrum für PräventivMedizin – OrdinationsZentrum Döbling

210,00
Zustellung von PowerBags nach Hause durch Dr.in Lucia Ucsnik, MAS, FECMS persönlich non-akut-Tarif pro 30 Minuten WegZeit 190,- EUR auf Basis des errechneten Zeitbedarfs gemäß Michelin-Routenplaner inkludiert 10 Min. Übergabe-Gespräch und Möglichkeit zur Nachfrage, Zustellservice und km-Geld Die Zustellung erfolgt nach Eingang des GeldBetrags am Konto binnen 72 Stunden.  
Close

eBook „Reboot yourself – Übungen zur Stärkung der inneren Kraft“

19,00
Wenn Du mehr über Achtsamkeit, Resilienz und Zielerreichung wissen möchtest, erwirb das eBook für mehr Achtsamkeit, Resilienz und Zielerreichung an! 6,- Euro des Netto-Betrags gehen als Spende zu gleichen Teilen an die Kindernothilfe in Deutschland und Österreich!

Manuel Chandramohan

Close

Ärztliche ZweitMeinung_non akut – Zentrum für PräventivMedizin (StandOrte Wien und NiederÖsterreich)

210,00
beinhaltet das Durcharbeiten von übermittelten oder überreichten medizinischen Befunden zur Entwicklung einer ärztlichen ZweitMeinung pro 30 Minuten wird der MindestTarif von 210,- EUR berechnet

Stand 11.06.2021

Close

Morinda Core Max – Kauf @ Österreich

175,00
Morinda Core Max, 120mg Iridoide/ 60ml, monatlich 4 Flaschen a 750ml vegan, glutenfrei, lactosefrei, ohne Zusatzstoffe, ohne Zuckerzusatz