Blog-Archiv 2022, eHealth, Expertise, TeleMedizin

TeleMedizin_3 – häufige FAQs zu LATIDO

Die häufigsten Fragen zur
ärztlichen online-Kommunikation
am Beispiel der
LATIDO PatientInnen-Plattform

 

 

 

Gesundheitsdaten zählen zu jenen sensiblen Daten, für die das Datenschutzrecht einen besonderen, den höchsten Schutz vorsieht gemäß der Datenschutzbehörder der Österreichischen Republik.

Daher gelten auch im Bereich der Telemedizin und online-Kommunikation in Gesundheits-Angelegenheiten andere, höhere Anforderungen im Rahmen der Sicherung aber auch Übermittlung von persönlichen Gesundheitsdaten!

Die folgenden Antworten erhalten gleichzeitig wichtige Information, auf die im Rahmen von ärztlichen / medizinischen online-Kommunikations-Plattformen von Seiten der ÄrztInnen aber auch PatientInnen zu achten ist!

Finden Sie hier Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen zur LATIDO PatientInnen-Plattform, dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt von LATIDO (Version Juni 2021).

 

 

Schutz Ihrer persönlichen GesundheitsDaten

 

Wo werden die Daten im Fall von LATIDO gespeichert?

Ihre Daten werden ausschließlich in ISO-zertifizierten Rechenzentren innerhalb der EU gespeichert und verarbeitet.

Bei der Konzeption der LATIDO – Software wurde stets mit externen Experten – SBA Research und Prof. Dr. Jahnel (Universität Salzburg) – zusammengearbeitet.

Dadurch konnte von LATIDO sichergestellt werden, dass das LATIDO PatientInnen Portal den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entspricht!

 

 

 

Allgemeines

 

Was ist das LATIDO PatientInnen Portal und wozu benötige ich dieses?

Das LATIDO PatientInnen Portal ist die digitale Kommunikationsschnittstelle zwischen Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt/ Ihrer behandelten Ärztin.

Ihr Arzt/ Ihre Ärztin kann Ihnen in Ihr LATIDO PatientInnen Portal Dokumente mit Ihren persönlichen GesundheitsDaten (z.B.: Arztbriefe, Honorarnoten, etc.) verschlüsselt zustellen.

Im LATIDO PatientInnen Portal haben Sie diese Dokumente Ihrer ÄrztInnen DSGVO-konform archiviert.

Darüber hinaus können Sie über das LATIDO PatientInnen Portal auch Dokumente an Ihren Arzt/ Ihrer Ärztin DSGVO-konform verschlüsselt senden und mit Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin verschlüsselte Videosprechstunden durchführen.

 

Ist die Nutzung des LATIDO PatientInnen Portals mit Kosten verbunden?

Die Nutzung des LATIDO PatientInnen Portals ist für Sie als Patient/ Patientin mit keinerlei Kosten verbunden. Die LATIDO-Software ist als App auf Ihr Mobiltelefon bzw. Ihren Desktop bzw. Laptop downloadbar.

Die Kosten für die Nutzung Ihres Patienten Portals trägt Ihr Arzt/ Ihre Ärztin auf Grundlage des Softwarenutzungsvertrag mit LATIDO.

 

Erstanmeldung

 

Wie gelangen PatientInnen zum LATIDO PatientInnen Portal?

Falls Ihr Arzt/ Ihre Ärztin mit Ihnen über das LATIDO PatientInnen Portal kommunizieren möchte, erhalten Sie an die beim Arzt/ bei der Ärztin hinterlegte E-Mail-Adresse eine E- Mail-Einladung (Absender: noreply@latido.at).

ACHTUNG: Die E-Mail kann unter Umständen auch in Ihrem SPAM-Ordner landen.

In dieser E-Mail-Einladung finden Sie einen Link zum LATIDO Patienten Portal. Dort können Sie sich registrieren oder – sofern Sie schon einen Account beim LATIDO Patienten Portal haben – einloggen.

Die PatientInnen haben keine E-Mail-Einladung erhalten?

Bitte kontrollieren Sie Ihre E-Mail-Postfächer – insbesondere auch Ihren SPAM Ordner. Falls Sie tatsächlich keine Einladung erhalten haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt/ Ihre Ärztin Ihr Arzt/ Ihre Ärztin kann Ihnen erneut eine Einladung zum LATIDO Patienten Portal schicken.

 

Anwendung

 

Wie funktioniert die Registrierung für das LATIDO PatientInnen Portal?

Um sich beim LATIDO PatientInnen Portal zu registrieren, benötigen Sie eine gültige E- Mail-Adresse und eine gültige Mobiltelefonnummer.

Bei der Erstanmeldung müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobiltelefonnummer angeben.

In der Folge können Sie sich ein Passwort für zukünftige Logins erstellen.

Nachdem Sie den Nutzungsbedingungen zugestimmt haben, können Sie sich einen Account erstellen.

Bevor Sie die Einrichtung abschließen können, erhalten Sie eine SMS mit einem Code zur Verifizierung Ihrer Mobiltelefonnummer.
Nach der Eingabe des Codes befinden Sie sich im LATIDO PatientInnen Portal und können alle Funktionen des LATIDO PatientInnen Portals nutzen.

 

Wieso benötige ich eine E-Mail-Adresse und eine Mobiltelefonnummer für die Nutzung des LATIDO PatientInnen Portals?

Ihr LATIDO PatientInnen Portal ermöglicht Ihnen, Gesundheitsdaten mit Ihrem Arzt/ Ihre Ärztin DSGVO-konform auszutauschen. Um Ihre Gesundheitsdaten vor dem Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen, setzen wir – wie branchenüblich – auf eine 2-Faktor- Authentifizierung.

 

Wieso gibt es Mindestanforderungen an mein Passwort für die Nutzung des LATIDO PatientInnen Portals?

Um Ihre Gesundheitsdaten vor dem Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen, haben wir Mindestanforderungen hinsichtlich Ihres Passworts. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Passwort folgende 3 Kriterien erfüllt:

  • 8-Zeichen
  • Groß- und Kleinschreibung und
  • eine Zahl.

 

Telemedizin

 

Wie kann ich einer Videosprechstunde / Telekonsultation beitreten?

Das LATIDO PatientInnen Portal ermöglicht Ihnen, mit Ihrem Arzt per Videosprechstunde in Kontakt zu treten.

Haben Sie bei Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin einen Termin für eine Videosprechstunde vereinbart, erhalten Sie einen Link per E-Mail zugesendet (Absender: noreply@latido.at).

ACHTUNG: Die E-Mail kann unter Umständen auch in Ihrem SPAM Ordner landen.

Über diesen Link in der E-Mail gelangen Sie in Ihr LATIDO PatientInnen Portal.
Sobald Sie über den Link in der E-Mail in Ihr LATIDO PatientInnen Portal eingestiegen sind, sehen Sie in der Übersicht links im Bereich Telemedizin Ihre bevorstehenden Videosprechstunden und können diesen beitreten.

 

Warum muss ich einen Gerätetest durchführen?

Damit Sie einer Videosprechstunde beitreten können, müssen Sie Ihrem Browser den Zugriff auf Ihre Kamera, Ihr Mikrofon und Ihren Ton ermöglichen.
Deshalb führen wir vor Ihrem ersten Videogespräch mit Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin verpflichtend einen Gerätetest durch.

Sollten Sie Ihrem Browser den Zugriff verweigern, kann keine Videoverbindung mit Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin hergestellt werden. Sie müssen somit sicherstellen, dass Ihr Browser Zugriff auf Ihre Kamera, Ihr Mikrofon und Ihren Ton hat.

 

Muss ich dem Browser den Zugriff auf mein Mikrofon erlauben?

Ja, damit Sie eine Videosprechstunde mit Ihrem Arzt durchführen können, müssen Sie Ihrem Browser den Zugriff auf Ihr Mikrofon gewähren.

 

Muss ich dem Browser den Zugriff auf meine Kamera erlauben?

Ja, damit Sie eine Videosprechstunde mit Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin durchführen können, müssen Sie Ihrem Browser den Zugriff auf Ihre Kamera gewähren.

Mein Browser hat bereits Zugriff auf Ton, Mikrofon und Kamera, jedoch lässt sich weiterhin keine Videoverbindung herstellen.

In manchen Fällen sind die Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts (z.B.: Mac, IPhone) äußerst streng. Sie müssen in einem solchen Fall in Ihren lokalen Datenschutzeinstellungen am Gerät dem Browser den Zugriff auf die Kamera, das Mikrofon sowie die Bildschirmübertragung freigeben.

 

Was muss ich machen, wenn die Verbindung unterbrochen wurde?

Sollte Ihre Internetverbindung unterbrochen worden sein, können Sie die Konferenz mit Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin jederzeit wiederaufnehmen, sofern der Arzt/die Ärztin die Konferenz nicht bereits verlassen hat. Klicken Sie hierfür den entsprechenden Button.

 

 

Dokumente sicher & DSGVO-konform
von Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin empfangen

 

Wie kann ich Dokumente von meinem Arzt/ meiner Ärztin empfangen?

Das LATIDO PatientInnen Portal ermöglicht Ihnen, Dokumente (z.B.: Arztbriefe) verschlüsselt von Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin zu empfangen.

Hat Ihnen Ihr Arzt/ Ihre Ärztin ein Dokument in Ihr LATIDO PatientInnen Portal übermittelt, erhalten Sie einen Link per E- Mail (Absender: noreply@latido.at).

ACHTUNG: Die E-Mail kann unter Umständen auch in Ihrem SPAM Ordner landen.

Über diesen Link gelangen Sie in Ihr LATIDO PatientInnen Portal. Sobald Sie über den Link in der E-Mail in Ihr LATIDO PatientInnen Portal eingestiegen sind, sehen Sie in der Übersicht links die Kommunikation mit Ihrem jeweiligen Arzt und können beim jeweiligen Arzt/ Ärztin im Reiter „Befunde & Anfragen“ Ihre erhaltenen Dokument ansehen und herunterladen.

 

Wie kann ich ein empfangenes Dokument drucken?

Um ein Dokument zu drucken, müssen Sie dieses zuerst herunterladen. Das Dokument wird in der Folge in Ihrem Download Ordner abgespeichert. Nun können Sie das Dokument öffnen und drucken.

 

 

Dokumente an Ihren Arzt/ Ihre Ärztin versenden

 

Wie kann ich Dokumente an meinen Arzt/ meine Ärztin übermitteln?

Das LATIDO PatientInnen Portal ermöglicht Ihnen, Dokumente (z.B.: Vorbefunde) verschlüsselt, DSGVO-konform an Ihre Ärztin / Ihren Arzt zu übermitteln.

Hat Sie Ihre Ärztin/ Ihr Arzt um Übermittlung von Dokumenten gebeten, erhalten Sie einen Link per E-Mail (Absender: noreply@latido.at).

ACHTUNG: Die E-Mail kann unter Umständen auch in Ihrem SPAM Ordner landen.

Über diesen Link gelangen Sie in Ihr LATIDO PatientInnen Portal. Sobald Sie über den Link in der E-Mail in Ihr LATIDO PatientInnen Portal eingestiegen sind, sehen Sie in der Übersicht links die Kommunikation mit Ihren ÄrztInnen und können dann beim jeweiligen Arzt/ bei der jeweiligen Ärztin im Reiter „Fragebögen“ die Anfrage ansehen und beantworten.

 

Wieso lässt sich ein Dokument nicht an meinen Arzt/ meine Ärztin übermitteln?

Aktuell können Sie Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin nur nach vorheriger Anfrage durch den Arzt (Fragebogen) ein Dokument senden.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur im Web anzeigbare Dateien/ Dokumente (z.B.: PDF, JPG, PNG) an Ihren Arzt/ Ihre Ärztin senden können.

 

Ihre Account Einstellungen

 

Wie kann ich meine persönlichen Daten ändern?

Sofern Sie sich in Ihrem LATIDO PatientInnen Account befinden, können Sie über die Sidebar links die „Einstellungen“ aufrufen.

Im Bereich „Persönliche Angaben“ können Sie Ihre persönlichen Angaben (z.B.: Vorname, Nachname, Geburtsdatum) ändern.

Zusätzlich dazu können Sie im Bereich „Persönliche Angaben“ eigene Profile für andere Personen (z.B.: Ihre Großeltern oder Kinder) anlegen und verwalten, falls Sie im Namen dieser Personen Arzttermine buchen wollen oder mit ÄrztInnen kommunizieren möchten.

Die jeweilige Buchung bzw. Kommunikation referenziert immer auf die Daten der ausgewählten Person.

 

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie kann ich mein Passwort zurücksetzen?

Auf der Login-Seite Ihres LATIDO PatientInnen Portals können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.

Bitte klicken Sie hierfür auf den Button „Passwort vergessen?“ und geben Sie Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse ein.

Sie erhalten in der Folge eine E-Mail von uns und können über den Link in der E-Mail Ihr Passwort neu festlegen.

 

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Sofern Sie sich in Ihrem LATIDO PatientInnen Account befinden, können Sie über die Sidebar links die „Einstellungen“ aufrufen. In den Einstellungen können Sie Ihre persönlichen Daten ändern.

Im Bereich „Account & Sicherheit“ können Sie Ihr Passwort ändern.

 

Wie kann ich meine Telefonnummer ändern?

Sofern Sie sich in Ihrem LATIDO PatientInnen Account befinden, können Sie über die Sidebar links die „Einstellungen“ aufrufen.

In den Einstellungen können Sie Ihre persönlichen Daten ändern. Im Bereich „Account & Sicherheit“ können Sie Ihre Telefonnummer ändern und verifizieren.

 

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Sofern Sie sich in Ihrem LATIDO PatientInnen Account befinden, können Sie über die Sidebar links die „Einstellungen“ aufrufen.

In den Einstellungen können Sie Ihre persönlichen Daten ändern. Im Bereich „Account & Sicherheit“ können Sie Ihre E-Mail- Adresse ändern und verifizieren.

 

Meine verifizierte Telefonnummer hat sich geändert?

In diesem Fall müssen Sie sich per eMail an das Support Team von LATIDO wenden.

 

 

 

Wir hoffen, dass möglichst viele Ihrer Fragen beantwortet werden konnte und wünschen Ihnen auch im Rahmen des Tele-Medizinischen Angebots des Zentrums für PräventivMedizin

 

Aus Freude am Tun – für mehr Freude am Leben
Gesundheit trans-formieren …

gleich, wo Sie sich befinden und
gleich, zu welcher Zeit Sie die ärztliche Beratung on-line in Anspruch nehmen!

 

 

 

LATIDO

 

Dr.in Lucia Ucsnik, MAS, FECSM
Zentrum für PräventivMedizin, Ärztliche Leitung
Ärztin für Allgemein-, Präventiv-, Sexual-,
Stress- und PerformanceMedizin

 

 

Health 4 Me – Blog-Beiträge zu Telemedizin

  1. Relevante Basics
  2. ärztliche on-line Konsultation mit LATIDO
    Anwendungs-Anleitung
  3. Häufige FAQ’s

es folgen:

4. Vision, Plan & Realität
5. Perspektiven auf die Telemedizin
6. GesundheitsDaten: das Gold der Zukunft
worauf präventiv zu achten ist!

 

Related Posts

Related products

Close

Morinda Core Max – Kauf @ Österreich

175,00
Morinda Core Max, 120mg Iridoide/ 60ml, monatlich 4 Flaschen a 750ml vegan, glutenfrei, lactosefrei, ohne Zusatzstoffe, ohne Zuckerzusatz
-10%
Close

VHP-Gesundheits-Coaching_12-Paket

4.860,00
12 Coaching-Einheiten für Top-Performer a 50 Minuten zur Definition von GesundheitsZielen gemäß dem ganzheitlich ausgerichteten WHO-GesundheitsModell, Erhebung ganzheitliches StressProfil, Zugängen zu Gesundheit, Glaubenssätze und Prägungen ohne ärztliches Diagnostik- und BehandlungsPaket buchbar, Tarif Montag - Freitag Begleitend zur ärztlichen Behandlung - einzeln oder auch als Workshop gesammelt buchbar Lokalität gemäß Vereinbarung Nach Eingang des GeldBetrags sind die terminlich anvisierten Einheiten fix gebucht. Tarif pro Einzel-Einheit: 450,- EUR exkl. 20% MwSt. SonderTarif bei Buchung von 12 Einheiten.

Stand 11.06.2021

-10%
Close

VHP-GesundheitsCoaching_06-Paket

2.430,00
6 Coaching-Einheiten für Top-Performer a 50 Minuten zur Definition von GesundheitsZielen gemäß dem ganzheitlich ausgerichteten WHO-GesundheitsModell, Erhebung ganzheitliches StressProfil, Zugängen zu Gesundheit, Glaubenssätze und Prägungen ohne ärztliches Diagnostik- und BehandlungsPaket buchbar, Tarif Montag - Freitag Begleitend zur ärztlichen Behandlung - einzeln oder auch als Workshop gesammelt buchbar Lokalität gemäß Vereinbarung Nach Eingang des GeldBetrags sind die terminlich anvisierten Einheiten fix gebucht. Tarif pro Einzel-Einheit: 450,- EUR exkl. 20% MwSt. SonderTarif bei Buchung von 6 Einheiten.

Stand 11.06.2021

 
Close

VHP-GesundheitsCoaching_02-Paket

900,00
2 Coaching-Einheiten für Top-Performer a 50 Minuten zur Definition von GesundheitsZielen gemäß dem ganzheitlich ausgerichteten WHO-GesundheitsModell, Erhebung ganzheitliches StressProfil, Zugängen zu Gesundheit, Glaubenssätze und Prägungen ohne ärztliches Diagnostik- und BehandlungsPaket buchbar, Tarif Montag - Freitag Lokalität gemäß Vereinbarung Nach Eingang des GeldBetrags sind die terminlich anvisierten Einheiten fix gebucht. Tarif pro Einzel-Einheit: 450,- EUR exkl. 20% MwSt.

Stand 11.06.2021