Blog-Archiv 2022, Expertise, Gesundheitssystem, Lifestyle, Vorsorge

Black-out – Teil 3) Schön, dass …

Schön, dass Du da bist …
Black-out-Treffen Teil 3)

 

3. Sitzung in der Gemeinde …

Die Themen werden immer konkreter, auch die Dorf-internen Kommunikations- und InformationsStrukturen, die wir für den Fall eines Black-outs aufbauen … besser gesagt, gedenken aufzubauen, denn ein Plan ist ein Ding – die Realität etwas Anderes! Alle Bereiche beginnen bzw. begannen Szenarien zu überlegen, auch wenn diese mit unseren Erfahrungswerten der vergangenen Jahrzehnte völlig absurd klingen und Geschichten aus früheren Generationen berichtet werden.

Die Checklisten und Information, die’s vorab zu teilen gilt, formen sich.

 

Teilergebnisse des heutigen Treffens sind einerseits

  • am 11. Juni 2022, 9:30 – 11:30 ein ärztlicher Vortrag meinerseits zum Thema
    „Medikation in der Krise – was brauche ich, wie sorge ich für mich vor?“Hier stoßen erste Anfragen auf herkömmliche Medikation-Ausgabe-Regelmentierungen auf Grenzen.
    Es gilt, dass jede Person hat, was sie unbedingt benötigt – je nach Krankheit,
    was man für die verschiedenen Krankheiten benötigt, ist Teil des ärztlichen Vortrags.
    Bei Interesse, richten Sie ein eMail an die eMail-Adresse des Zentrums für PräventivMedizin
  • ein Treffen für die Krisen-Teams ist für 14. Juni 2022
    „Zusammen halten – sicher durch die Krise!“
    Hier wird all das, was wir bis dato erarbeiteten vorgestellt – und gemeinsam im erweiterten Kreis besprochen, abgestimmt!

Wenn alles gut geht, sind wir mit dem Großteil vor Schulschluss abgestimmt – vorbereiten, kann man sich als Einzelperson aber auch als Gemeinde, Unternehmen nie genug!
Anschließend können die Ergebnisse und Erarbeitetes geteilt werden mit interessierten, anderen Gemeinden.

Sie wollen sich persönlich und gemäß Ihrer Lebensrealität möglichst gut vorbereiten?!
Gerne schnüren wir für Sie ein entsprechendes “Health 4 Me – Black-out” ärztliches Beratungs-Paket und beraten Sie individuell, maßgeschneidert & präventiv!
Termine dafür vereinbaren Sie hier via kostenfreiem TelefonGespräch
Aus Freude am Tun – für mehr Freude am Leben:
Gesundheit zeitgerecht trans-formieren!

 

Related Posts

Related products

Close

Ärztliche ZweitMeinung_akut – Zentrum für PräventivMedizin (StandOrte Wien und NiederÖsterreich)

420,00
beinhaltet das Durcharbeiten von übermittelten oder überreichten medizinischen Befunden zur Entwicklung einer ärztlichen ZweitMeinung, die binnen 7 Tage im Rahmen eines zusätzlich akut vereinbarten Termins mitgeteilt wird pro 30 Minuten wird der MindestTarif von 420,- EUR berechnet

Stand 11.06.2021

Close

Tahitian Noni Origonal – Kauf @ Österreich

154,00
4x 1000ml Tahitian noni Original 30mg Iridoide/ 60ml vegan, glutenfrei, lactosefrei, ohne Zusatzstoffe, ohne Zuckerzusatz
Close

Ärztliches Dokument _ non-akut

190,00
Ein Rezept oder eine Überweisung auszustellen bedeutet, ein ärztliches Dokument auszustellen. Dieses Produkt beinhaltet das Ausstellen von außerhalb von BehandlungsTerminen benötigen Rezepten oder Überweisungen, die binnen 7 Tage ausgestellt, kopiert und eingescannt per eMail als auch eingeschrieben postalisch an Sie versendet werden nach Anweisung des Betrags. pro 30 Minuten wird der MindestTarif von 190,- EUR berechnet

Stand 11.06.2021

-10%
Close

VHP-GesundheitsCoaching_06-Paket

2.430,00
6 Coaching-Einheiten für Top-Performer a 50 Minuten zur Definition von GesundheitsZielen gemäß dem ganzheitlich ausgerichteten WHO-GesundheitsModell, Erhebung ganzheitliches StressProfil, Zugängen zu Gesundheit, Glaubenssätze und Prägungen ohne ärztliches Diagnostik- und BehandlungsPaket buchbar, Tarif Montag - Freitag Begleitend zur ärztlichen Behandlung - einzeln oder auch als Workshop gesammelt buchbar Lokalität gemäß Vereinbarung Nach Eingang des GeldBetrags sind die terminlich anvisierten Einheiten fix gebucht. Tarif pro Einzel-Einheit: 450,- EUR exkl. 20% MwSt. SonderTarif bei Buchung von 6 Einheiten.

Stand 11.06.2021