Blog-Archiv 2022, Expertise, Gesundheitssystem, Vorsorge, Wohnen & Wohnkultur

Health 4 Me – Black-out – Stell Dir vor, es geht das Licht aus – Teil 2)

Stell Dir vor, es bleibt das Licht aus,
sag, was würdest Du dann tun – Teil 2) ?!

Black – out … was nun – was präventiv tun?!
Nach dem 13. April 2022 und dem Ausarbeiten einer ersten Struktur zu dritt saßen wir am 3. Mai 2022 in der Gemeinde im Wald1/4 nun ein zweites Mal zusammen im erweiterten Kreis, um das Brainstorming auszuweiten um die Perspektiven von
  • Bürgermeister
  • Feuerwehr & Zivilschutz
  • Polizei
  • Jäger 

 

 

 

Szenarien wurden analysiert und die Ausarbeitung von Unterlagen, Checklisten wurden besprochen und vereinbart bis zum nächsten Treffen im Mai 2022 für

  • täglichen Informations- und Kommunikationsstrukturen und -abläufe
  • Wasserversorgung
  • Abwasser-Handhabung
  • Elektrik 
  • Bedarf und Unterstützung der individuellen Bevorratung
  • Verschiedenste Gesundheitsszenarien und -versorgung für Mensch und Tiere
  • Organisation von Kinderbetreuung und Schulunterricht im Fall eines längeren Lockdowns
  • Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Tätigkeit der BioBauern in den Dörfern und in der Gemeinde
  • Verfügbare Ressourcen, Expertise
  • Konzepte des Krisenmanagements
  • Gewährleistung von Sicherheit durch Polizei und Dorfgemeinschaft
  • Vorgehen bei Plünderungsversuchen
  • Übungsszenarien und -Möglichkeiten in den Dörfern und in der Gemeinde
  • Information der Einwohnenden mit Informationsveranstaltung im Juni 2022 noch zeitgerecht vor dem Sommer
  • u.v.m

 

Es ist schwer vorstellbar, was alles eintreten kann, was alles anders ist.
Viele Aspekte einer derartigen Ausnahmesituation kennt man in Österreich nicht mehr aus persönlicher Eigenerfahrung. Die Hoffnung ist, dass diese Phase nicht allzu lange dauert, da jeder Tag mehr eine Instabilität des sozialen Gefüges aber auch der Versorgungs- und Lieferketten bedeutet, die das Leben, wie wir es kennen, in unvorstellbare Ferne rückt.
Sie wollen sich persönlich und gemäß Ihrer Lebensrealität möglichst gut vorbereiten?!
Gerne schnüren wir für Sie ein entsprechendes “Health 4 Me – Black-out” ärztliches Beratungs-Paket und beraten Sie individuell, maßgeschneidert & präventiv!
Termine dafür vereinbaren Sie hier via kostenfreiem TelefonGespräch
Aus Freude am Tun – für mehr Freude am Leben:
Gesundheit zeitgerecht trans-formieren!

Related Posts

Related products

Close

Ärztliche ZweitMeinung_non akut – Zentrum für PräventivMedizin (StandOrte Wien und NiederÖsterreich)

210,00
beinhaltet das Durcharbeiten von übermittelten oder überreichten medizinischen Befunden zur Entwicklung einer ärztlichen ZweitMeinung pro 30 Minuten wird der MindestTarif von 210,- EUR berechnet

Stand 11.06.2021

Close

Ärztliches Dokument _ akut

380,00
Ein Rezept oder eine Überweisung auszustellen bedeutet, ein ärztliches Dokument auszustellen. Dieses Produkt beinhaltet das Ausstellen von außerhalb von BehandlungsTerminen benötigen Rezepten oder Überweisungen, die binnen 7 Tage ausgestellt, kopiert und eingescannt per eMail als auch eingeschrieben postalisch an Sie versendet werden nach Anweisung des Betrags. Pro 30 Minuten wird der Akut-Tarif von 380,- EUR berechnet.

Stand 11.06.2021

Close

Ärztliche ZweitMeinung_akut – Zentrum für PräventivMedizin (StandOrte Wien und NiederÖsterreich)

420,00
beinhaltet das Durcharbeiten von übermittelten oder überreichten medizinischen Befunden zur Entwicklung einer ärztlichen ZweitMeinung, die binnen 7 Tage im Rahmen eines zusätzlich akut vereinbarten Termins mitgeteilt wird pro 30 Minuten wird der MindestTarif von 420,- EUR berechnet

Stand 11.06.2021

Close

Bring-me-Home_non akut – Zentrum für PräventivMedizin – OrdinationsZentrum Döbling

210,00
Zustellung von PowerBags nach Hause durch Dr.in Lucia Ucsnik, MAS, FECMS persönlich non-akut-Tarif pro 30 Minuten WegZeit 190,- EUR auf Basis des errechneten Zeitbedarfs gemäß Michelin-Routenplaner inkludiert 10 Min. Übergabe-Gespräch und Möglichkeit zur Nachfrage, Zustellservice und km-Geld Die Zustellung erfolgt nach Eingang des GeldBetrags am Konto binnen 72 Stunden.