Allgemeine Geschäftsbedingungen
des Zentrums für PräventivMedizin

Standorte in Wien und NiederÖsterreich


Version aktualisiert per 1.November 2022
nächste Tarif-Anpassung per 01. Jänner 2023

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf den folgenden Seiten,
die die gesetzlichen Grundlagen des Österreichischen Ärztegesetzes,
der PatientInnen-Rechte und -Pflichten
einer ärztlichen Behandlung, Behandlungsvertag ergänzen!

Tarife
in EUR / 30 Min.-Einheiten

Präsenz / Ordination 

Basis-Tarif, vormittags

Haus- und Unternehmens-Besuche

Advanced-Tarif, nachmittags

Haus- und Unternehmens-Besuche

Executive-Tarif, abends

Haus- und Unternehmens-Besuche

Executive Priority-Tarif,
Sonn- und Feiertags

Telemedizinische Beratung

Basis-Tarif

Telemedizinische Beratung

Executive-Tarif

StandOrt Wien
1190, OrdinationsZentrum Döbling

275,- EUR

Freitag: 9:30 – 11:30 Uhr

300,- EUR

Donnerstag, Freitag: 15:00 – 18:30 Uhr

550,- EUR

Donnerstag, Freitag: 20:00 – 22:00 Uhr

1.100,- EUR

Sonn- oder Feiertag nach Vereinbarung exkl. An-/Abfahrtszeit

Montag bis Freitag, 8:00 – 12:00 bzw. 15:00 – 18:30

250,- EUR

Montag – Freitag 5:00 – 7:00 bzw. 20:00 – 23:00 Uhr

500,- EUR

StandOrt NiederÖsterreich
3744 Klein Meiseldorf, Gemeinde Nr. 115

250,- EUR

Dienstag, Mittwoch, 8:00 – 12:00 Uhr

275,- EUR

Dienstag, Mittwoch: 15:00 – 18:30 Uhr

500,- EUR

Dienstag, Mittwoch: 20:00 – 22:00 Uhr

1.100,- EUR

Sonn- oder Feiertag nach Vereinbarung exkl. An-/Abfahrtszeit

Montag bis Freitag, 8:00 – 12:00 bzw. 15:00 – 18:30

250,- EUR

Montag bis Freitag: 5:00 – 7:00 bzw. 20:00 – 23:00 Uhr

500,- EUR

2) Termin-Vereinbarung, -Vergabe und Einhaltung

  • Die Termine werden gemeinsam vereinbart. Sie sind ab dem Zeitpunkt der Anweisung des Diagnostik- und Behandlungs-Paket-Betrages für Sie verbindlich freigehalten und fixiert.
  • Termine sind bis 7 Tage vor dem Termin kostenfrei verschiebbar.
    – Es wird darauf ausdrücklich hingewiesen, dass sich eine Terminverschiebung und damit verbundene Zeitverzögerung nachteilig auf den diagnostischen bzw. therapeutischen Prozess und damit nachteilig auf ihre Gesundheit auswirken kann.
    – Es kann nicht garantiert werden, dass zeitnah ein Alternativtermin für Sie verfügbar ist.
  • Die Termine beginnen und enden pünktlich.
  • Bei Terminabsage / -storno weniger als 7 Tagen wird der Termin plangemäß zur Gänze verrechnet und verfällt ohne Ersatz. Wird eine weitere Behandlungseinheit

3) Kommunikation via eMail oder Telefon

Telefonische Erreichbarkeit und eMail-Kommunikation im Rahmen von Paketen (Diagnostik, Therapie-, VerlängerungsPakete) 24h/7d:

  • für Fragen zur TherapieAnwendung kostenfrei bis zu 15 Min.
  • für Organisatorisches (TerminVerschiebung) kostenfrei bis zu 15 Min.
  • ab 15 Min. wird der Tarif der jeweiligen PrivatOrdination und Zeittarifzone in 30-Minuten-Einheiten verrechnet

4) Telemedizinische Beratung,
diagnostisch-therapeutische Aussprache
Psychosomatisch orientierte Diagnose- und Behandlungsgespräche

  • TeleMedizinische Beratung ist möglich mit LATIDO – zum jeweiligen ZeitTarif.
  • Die Nutzung des IT-Systems, LATIDO, ist für Sie als PatientIn kostenfrei und via downloadbarer App gut möglich am Handy bzw. Desktop, wobei wir primär eine Desktop-Nutzung für telemedizinische Konsultationen empfehlen.
  • Für die Anlage der elektronischen Akte als auch Erhebung Ihrer Personen- und Gesundheits-bezogenen Daten wird ein Zeitaufwand von 60 Minuten abhängig von den vorbestehenden Diagnosen samt Anamnese-Daten (Medikation, Allergien etc.) verrechnet.

5) Ausstellung sowie Übermittlung von Zuweisungen, Überweisungen und Rezepten

  • Für das Ausstellen von Zuweisungen, Rezepten, TherapieVerordnungen außerhalb von Klinischen Verlaufskontrollen bzw. Terminen wird ein Zeitaufwand ab 30 Min verrechnet.
    Der Betrag dafür ist vor der Ausstellung anzuweisen.
  • Diese werden postalisch (eingeschrieben) oder verschlüsselt via eMail (Code via SMS) bzw. via Latido elektronisch übermittelt bei entsprechender Angabe ihrer persönlichen Daten im DSGVO-Datenerfassungsblatt.
  • Gerne können als Service-Leistung xls-Therapiepläne für Sie adaptiert werden gegen einen Zeitaufwand ab 30 Min. der jeweiligen, gewählten Tarif-Einheit.
    Vereinbaren Sie dies zeitgerecht vorab, sollten Sie diese Service-Leistung in Anspruch nehmen wollen nach xls-Therapieplan-Übermittlung.

6)  Verfügbarkeit von medizinischer erweiterter Spezial-Labor-Diagnostik als auch Therapie-Präparaten

Für die Verfügbarkeit und auch Angebot der nötigen medizinischen Labor-Diagnostik (durchgeführt in Österreich als auch Deutschland) als auch die verordneten Therapie-Präparate kann keinerlei Gewähr oder Haftung für deren Verfügbarkeit übernommen werden.

7) Widerrufsrecht

  • Health 4 Me – Diagnostik- und Behandlungspakete werden nur gemeinsam vergeben, so nicht explizit anders vereinbart als eigenes Paket.
    Um die Zeit effektiv zu nutzen kann die ärztliche Therapie ab der ersten Einheit beginnen parallel zu den Fakten-schaffenden Diagnostik-Analysen beginnen, deren Dauer von 1 Tag bis hin zu 6 Wochen je nach erweiterter Spezial-Diagnostik (Health 4 Me – Gen-Analysen) betragen kann. Dies gilt vor allem für jene Pakete, bei denen die Hormonsysteme balanciert bzw. der Magen-Darmtrakt saniert werden als Teil des Diagnostik- und Therapiepaketes.
  • Ausnahmen stellen dar:
    • ein Diagnostik-Paket, bei dem lediglich Fakten geschaffen werden zur Information, ob es ärztlichen Behandlungsbedarf gibt
    • Halbjährliche/ jährliche Verlaufskontrollen nach in Anspruch genommenen Diagnostik- und Behandlungspaketen durch PatientInnen des Zentrums für PräventivMedizin (Wien/ Rennweg, Wien/ Döbling, Klein Meiseldorf) mit abschließendem Gesundheits-Statusbericht und Basis-Empfehlungen für die kommenden 5 Jahre (v.a. zugelassene Impfungen).
  • Bei Annahme des Angebots wird eine Rechnung mit Terminplan und detaillierter, geplanter Leistungsdarstellung für ärztliche Diagnostik- und Therapie übermittelt, deren Betrag binnen einer Frist von 7 Tagen anzuweisen ist.
  • Im Akut-Fall bei Akut-Terminvergabe spätestens 2 Tage vor dem Behandlungsbeginn bzw. per sofort. Hier ist das Widerrufsrecht entsprechend zu beachten und dies entsprechend anzukreuzen und vor Behandlungsbeginn die Anweisungsbestätigung elektronisch eingescannt zu übermitteln.
  • Nach Eingang des Betrags am PrivatOrdinationskonto werden Termine für Sie verbindlich vergeben und fixiert für die gesamte Therapiedauer.
  • Ein Rücktritt von angenommenen Paketen ist in dem Zeitraum von 7 Tagen ab Annahme des Angebots und Übermittlung der Gesamtrechnung möglich. Der angewiesene Betrag wird in dem Fall gänzlich rückerstattet.
  • Eine Vereinbarung von Teilbeträgen der Gesamtrechnung ist abhängig von der Höhe des Gesamtbetrags und Dauer des Gesamt-Pakets ab 6 Monaten möglich bei sozialer Indikationsstellung oder zur besseren Adaption der ärztlichen Behandlungs- und Beratungs-leistung.
  • Bei Abbruch von Diagnostik- und Behandlungspaketen oder des präventiv-medizinischen Diagnostik-Paketes oder Folge-Verlaufskontrollen (halbjährlich, jährlich) nach Beginn werden die angewiesenen Beträge nicht rückerstattet.
    Die für Sie ursprünglich frei gehaltenen Termine verfallen gänzlich und können nicht anderen, dritten Personen/ Unternehmen weitergegeben oder gut-geschrieben werden.

Bei kurzfristig vergebenem, akutem Erst-Termin (weniger als 7 Tage bis zur Annahme des Angebots und Rechnungslegung), ersuche ich Sie hier anzukreuzen und unterschrieben:

! Widerruf: Ich verzichte hiermit auf mein Widerrufsrecht.

 

 

Ort / Datum / Uhrzeit                                                            Titel, Vorname, Nachname, Tite
(in Blockbuchstamen und mit Signatur)

 

 

Bei Erst-Termin (Anamnese-Gespräch, Zustellung von Testkits) im Rahmen der 7 Tages-Annahmefrist des Angebots und Rechnungslegung ersuchen wir hier um Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme der AGBs:                             

     

                                          O PrivatPerson                                    O Unternehmen

 

 

Ort / Datum / Uhrzeit                                                            Titel, Vorname, Nachname, Titel
(in Blockbuchstamen und mit Signatur)