Blog-Archiv 2023, Ernährung, Garten- und Pflanzenkultur, Gärtnern, Gast-Blog, Gesundheit, Kraft der Natur, Lifestyle

Health 4 Me – Gast-Blog: Die Heilkraft der Birke – Natürlich Christine

Die Heilkraft der Birke

meine heiß geliebte Betula pendula

 

Birken faszinieren mich seit meiner Kindheit. Warum? Lesen Sie selbst! Vielleicht finden auch Sie sich in der Birke wieder.

Manchmal denkt man, „nur ein Baum“. In Wahrheit kann er uns das Leben retten, denn gleich welcher Baum – jeder gibt uns:

  • Wärme und Heimat in Form von Holz
  • Nahrung in Form von Knospen, Blättern, Rinden, Früchten und Wurzeln
  • Heilung durch seine speziellen Inhaltsstoffe
  • Kühlung in Form von Schatten bei großer Hitze
  • speziell die Birke: Zucker und Birkenwasser

Vor einigen Jahren wählte ich die Birke zum Thema meiner Diplomarbeit. Ich sollte zur Prüfung 10 selbst hergestellte Produkte aus der Birke vorlegen und dokumentieren. Bei Zubereitungsmöglichkeit Nr. 23 habe ich mit der Produktion aufgehört. Meine Faszination ist seither ungebrochen.

 

Denn dieser Baum ist nur wenig anders als Erde und Himmel.
Er ist die Erde, die sich in den Himmel erhob,
um die Berührungen des Windes und des Regens zu suchen,
und Himmel, der sich tief in die Erde tauchte,
ihr Innerstes zu berühren.
(Khalil Gibran)

 

Die Birke mit all Ihren Bedeutungen

Die Birke ist der erste Baum im Jahr, der austreibt. Er steht für Wiedergeburt und Neubeginn. Birken verbinden Himmel und Erde. Sie sind die Mittlerinnen zwischen den Welten. Der Baum des Lebens schenkt allen Wesen Licht und Nahrung – sowohl körperlich, geistig als auch seelisch.

Diese Pionierpflanze wächst als erster Baum auf Schutthalden und verwüsteten Landstrichen. Birken brauchen viel Licht. Man wird sie nie mitten im Wald finden, sehr wohl aber auf Lichtungen und Wegesrändern. Gerne in Gesellschaft, und trotzdem mit Abstand.

2009 war die Birke Baum des Jahres. Ihre helle, schlanke und aufrechte Gestalt im weißen Kleid sind von Weitem sichtbar. Sie ruft mich und gibt mir gerne von ihr. Alle Teile der Birke sind ess- und genießbar.

 

 

Die Heilkraft & Wohlgeschmack der Birke

Sie enthalten heilende Stoffe wie: Betulin, Birkenampfer, Gerbstoffe, Terpene, Lupeol, Phytosterine, Betulinsäure und ein antiseptisches Öl.

Weiters sind Saponine in Blättern und Knospen genauso zu finden wie Bitterstoffe, Harze, Flavone, Flavonoide, verschiedene Säuren und SEHR VIEL VITAMIN C!

Nicht zu unterschätzen ist die heilende Wirkung von Birkenasche. Das Angebot an Mineralstoffen wie: Chrom, Selen, Aluminium, Bor, Jod, Kalzium, Kupfer, Eisen, Kalium, Magnesium, Mangan, Molybdän, Natrium, Phosphor, Schwefel, Kieseslsäure, Zink und Rubidum.
Prof. Henning Karström vertritt die Meinung; dass die in der Birkenasche vorkommenden Stoffe mehr heilende Wirkung haben, als wir wissen.

Allgemein bekannte Wirkungen der Birke sind:

  • Harnsäuresenkung
  • Harnwegsinfekte
  • Nierenschwäche und Nierensteinen
  • Rheuma und Gicht
  • Ödeme
  • Hautprobleme, Flechten, Schuppen
  • Allergien
  • Haarausfall
  • Durchfall
  • Frühjahrsmüdigkeit

Jetzt gibt es frische Birkenblätter. Sie schmecken sehr zart und mild.
Später im Jahr reichern sich die Gerbstoffe an und die Blätter werden gröber und bitterer.

Versuchen Sie doch einmal frische Birkenblätter in den Salat zu mischen oder auf dem Brot zu essen. Oder, wie wäre es mir Birkenmehl DIY?

Auch die Birkenkätzchen haben gerade Saison – kombiniert mit Birkenblättern können sie getrocknet gemeinsam zu Birkenmehl verarbeitet und damit all ihre Nähr-, Vital-, und Heilstoffe zum Wohle Ihrer Gesundheit in verschiedenen Rezepte integriert und mit eingesetzt werden!

 

 

 

Zubereitung und Einsatz von Birkenmehl

Frische Kätzchen und Blätter sammeln und bei max. 40°C sowie Heißluft im Backrohr schonend trocknen!

Die getrockneten Birkenteile in einem Blender pulverisieren oder mit der Hand mörsern. Wer keine Stückchen in seinem Essen haben möchte, kann das Pulver abschließend sieben. In einen Behälter (Glas) verschließen und aufbewahren.

Verwendung von Birkenmehl

  • Als Gewürz auf die Speisen streuen oder einarbeiten
    Z.B. auf Suppen und Salate, auf Käse, in Aufstriche, in Teige (z.B. Pizzateig) einkneten
  • Knospenbutter: Birkenknospen in Butter einrühren

Das war nur ein grober Überblick über die Vielfalt der Heilkraft dieses eines Baumes.

 

Ich wünsche viel Spaß und guten Appetit beim Entdecken der Kostbarkeiten der Natur.

Bis zum nächsten Health 4 Me – GastBlog,
Ihre
Christine Bauer

C/o Manfred Baumann

Health 4 Me – GastBlog-Serie: Natürlich Christine!

 

 

 

Related Posts

Related products

-10%
Close

VHP-GesundheitsCoaching_06-Paket

2.430,00
6 Coaching-Einheiten für Top-Performer a 50 Minuten zur Definition von GesundheitsZielen gemäß dem ganzheitlich ausgerichteten WHO-GesundheitsModell, Erhebung ganzheitliches StressProfil, Zugängen zu Gesundheit, Glaubenssätze und Prägungen ohne ärztliches Diagnostik- und BehandlungsPaket buchbar, Tarif Montag - Freitag Begleitend zur ärztlichen Behandlung - einzeln oder auch als Workshop gesammelt buchbar Lokalität gemäß Vereinbarung Nach Eingang des GeldBetrags sind die terminlich anvisierten Einheiten fix gebucht. Tarif pro Einzel-Einheit: 450,- EUR exkl. 20% MwSt. SonderTarif bei Buchung von 6 Einheiten.

Stand 11.06.2021

 
Close

Morinda Core Max – Kauf @ Österreich

175,00
Morinda Core Max, 120mg Iridoide/ 60ml, monatlich 4 Flaschen a 750ml vegan, glutenfrei, lactosefrei, ohne Zusatzstoffe, ohne Zuckerzusatz
Close

BlutAbnahme @ Zentrum für PräventivMedizin – OrdinationsZentrum Döbling

190,00
Blutabnahmen vor Ort in der PrivatOrdination - OrdinationsZentrum Döbling inkludiert: Ausstellung der Zuweisung zum Labor, ärztliche Blutabnahme, Produkte zur Blutabnahme, Desinfektionsmittel, WundVerband, ärztliches KurzGespräch; Dauer: insgesamt 30 Minuten Die Zustellung erfolgt nach Eingang des GeldBetrags.

Stand 11.06.2021

Close

Tahitian Noni Origonal – Kauf @ Österreich

154,00
4x 1000ml Tahitian noni Original 30mg Iridoide/ 60ml vegan, glutenfrei, lactosefrei, ohne Zusatzstoffe, ohne Zuckerzusatz